Massaman Curry - suedthailaendisches Gericht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Hühnerfleisch
  • 400 ml Kokosmilch
  • 500 ml Wasser
  • 4 md Erdäpfeln
  • 2 md Zwiebel
  • 3 EL Erdnüsse geröstet, ungesalzen
  • 2 EL Massamann-Curry-Paste oder evtl. eine andere rote süß scharfe Chili-Paste
  • 4 EL Fischsosse
  • 4 EL Palmzucker oder brauner Zucker
  • 2 EL Zitronensosse
  • 1 Lorbeergewürz

Hühnerfleisch in schmale Streifen schneiden. Erdäpfeln und Zwiebeln von der Schale befreien und in mundgerechte Stückchen schneiden.

5 El Kokoscreme in einen Kochtopf Form, Currypaste dazu, das gesamte eine Minute machen. Hühnerfleisch, die Erdnüsse und die restlichen Gewürze, die übrige Kokusmilch und das Wasser dazugeben und das gesamte wiederholt kurz zum Kochen bringen. Danach Erdäpfeln und Zwiebeln rein, 40 min machen. Lorbeergewürz rausfischen und zu Tisch bringen.

Dazu gibt es Langkornreis.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Massaman Curry - suedthailaendisches Gericht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche