Mascarponeschnitte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Boden für zwei Schichten::

  • 6 Eidotter
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 50 g Zucker
  • 4 Eiklar
  • 80 g Zucker
  • 80 g Weizenmehl

Tränke::

  • 50 g Espresso, abgekühlt
  • 25 g Amaretto

Füllung:

  • 500 g Mascarpone
  • 100 g Topfen
  • 150 g Staubzucker
  • 80 g Schlagobers (flüssig)
  • 30 g Amaretto (optional)
  • 12 g Gelatine (Gold)
  • 300 g Schlagobers (geschlagen)

Zum Abstreichen::

  • 50 g Kochschokolade

Zum Bestreuen:

  • 30 g Kakao

Boden: Dotter, Marzipan und Zucker aufschlagen. Eiklar mit 80 g Zucker zu Eischnee aufschlagen, unter die Eigelbmasse vermengen und dann das gesiebte Mehl unterrühren. Zwei eckige Bleche bestreichen und bei 220 Grad ungefähr 8-10 min backen Schnitte: Gelatine zerrinnen lassen, Mascarpone, Topfen und Staubzucker vermengen, Gelatine mit dem Schlagobers vermengen, gemeinsam mit dem Amaretto unter die Menge Form und zum Schluss das Schlagobers unterziehen. Kochschokolade zerrinnen lassen, beide Böden tränken, den unteren Boden mit flüssiger Schoko bestreichen.

Auf den unteren Boden ein kleines bisschen mehr als die Hälfte der Mascarponemasse aufstreichen, den zweiten Boden auflegen, wiederum bestreichen und 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen, dann mit Kakao bestäuben.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mascarponeschnitte

  1. habibti
    habibti kommentierte am 03.01.2016 um 11:12 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche