Mascarpone-Sekt-Torte Mit Orangenfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Biskuitteig:

  • 3 Eier (Grösse M)
  • 3 EL Wasser (heiss)
  • 125 g Zucker
  • 20 g Dekorzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 150 g Weizenmehl
  • 30 g Dr. Maizena (Maisstärke)
  • 1 Teelöffel Dr. Backinpulver

Füllung:

  • 500 g Orangenfilets, vorbereitet; (von ca. 6 Orangen)
  • 400 g Schlagobers, gekühlt
  • 1 Pk. Tortencreme Käse-Schlagobers
  • 200 ml Sekt
  • 100 ml Orangen (Saft)
  • 250 g Speisetopfen
  • 250 g Mascarpone

Ausserdem:

  • 150 g Orangenmarmelade, durch ein Sieb gestrichen
  • 50 g Dunkle Raspelschokolade
  • Kakaopulver (zum Bestäuben)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Biskuitteig: Eier und Wasser mit Rührgerät (Quirl) in einem Weitling auf höchster Stufe 1 Minute cremig aufschlagen. Mit Zucker und Dekorzucker gemischten Vanillin-Zucker unter Rühren in 1 Minute einstreuen, weitere 2 Min. aufschlagen. Mehl, Gustin und Backpulver vermengen, sieben und auf niedrigster Stufe portionsweise unterziehen. Menge in eine Tortenspringform (Durchmesser 26 cm, nur Boden gefettet, mit Pergamtenpapier belegt) befüllen, glatt aufstreichen. Sofort backen.

Ober-/Unterhitze: 180 °C (vorgeheizt)

Heissluft: zirka 160 °C (vorgeheizt)

Gas: ca. Stufe 3 (vorgeheizt)

Backzeit: ungefähr 30 Min.

Boden lösen, auf mit Pergamtenpapier belegten Kuchenrost stürzen, abkühlen. Boden einmal waagerecht durchschneiden und mitgebackenes Papier abziehen.

Füllung: Orangen abschälen, auch die weisse Haut entfernen, Fruchtfilets mit einem scharfen Küchenmesser zwischen den Trennhäuten entfernen, in einem Sieb abrinnen und den Saft dabei auffangen (ergibt 100 ml).

Unteren Boden auf eine Tortenplatte legen, mit 2 El der Marmelade bestreichen und einen Springformrand deshalb stellen. 2/3 der vorbereiteten Orangenfilets auf dem Boden gleichmäßig verteilen (dabei 1 cm am Rand frei). Schlagobers steif aufschlagen.

Tortencreme-Pulver in ein Weitling Form, Sekt und aufgefangenen Orangensaft hinzufügen und das Ganze mit einem Quirl zirka 1/2 Minute gut durchrühren.

Erst Topfen, dann Mascarpone portionsweise unterziehen. Zu guter Letzt das Schlagobers portionsweise unterziehen. Sofort 2/3 der Krem auf den Orangen gleichmäßig verteilen, oberen Boden auflegen, leicht glatt drücken. Übrige Krem darauf verstreichen und mit einem Tortenkamm oder evtl. einer Gabel verzieren. Torte mit restlichen Orangenfilets garnieren und wenigstens 3 Stunden abgekühlt stellen.

Springformrand vor dem Servieren mittelseines nassen Messers lösen. Seitenrand mit restlicher Marmelade bestreichen und mit Raspelschokolade überstreuen. Oberseite nach Belieben vor dem Servieren mit ein wenig Kakaopulver bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mascarpone-Sekt-Torte Mit Orangenfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche