Mascarpone-Parfait mit Zwetschken-Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Öl (für die Form)

Parfait:

  • 70 g Emmentaler Meringue-Schalen
  • 200 g Mascarpone (Zimmertemperatur)
  • 180 ml Rahm (steif geschlagen)

Zwetschgen-Kompott:

  • 500 g Zwetschken, halbiert, entsteint
  • 100 ml Rotwein
  • 2 EL Honig
  • 1 Zimt (Stange)

Garnitur:

  • Wenig Meringue-Krümel
  • Zimt und
  • Zitronenmelissenblätter

* Für eine Tortenform (Quicheform) von 15cm

geben mit Öl ausstreichen, ganz mit Frischhaltefolie ausbreiten, glattstreichen.

Für das Parfait Meringue-Schalen in einem Plastikbeutel mit dem Wallholz zerkrümeln. Mascarpone kurz verrühren, mit den Meringue-Krümeln vermengen. Schlagrahm genau unterziehen. Menge in die vorbereitete Form geben, bei geschlossenem Deckel 4-5 Stunden tiefkühlen.

Für das Kompott alle Ingredienzien in einer weiten Bratpfanne zum Kochen bringen, bei kleiner Temperatur bei geschlossenem Deckel 5-10 min knapp weich leicht wallen. Ab und zu genau umrühren. Bratpfanne von der Platte ziehen, Zimtstange entfernen.

Parfait aus der Kühle nehmen. geben kurz in kaltes Wasser tauchen, stürzen, Folie entfernen. Parfait in 1-2cm dicke Scheibchen schneiden, quer halbieren, auf Tellern gleichmäßig verteilen. Kompott warm bzw. abgekühlt daneben anrichten, garnieren.

Hinweis: Emmentaler Meringue-Schalen haben eine beige Farbe und schmecken leicht nach Caramel. Sie sind in grösseren Lebensmittelgeschäften und Konditoreien erhältlich.

stürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mascarpone-Parfait mit Zwetschken-Kompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche