Mascarpone-Kuchen mit Cranberries

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 3 Tropfen Vanille--Butteraroma
  • 250 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 500 g Mascarpone
  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Ingwer (frisch gerieben)
  • 200 g Cranberries
  • 150 ml Schlagobers
  • 1 Bund Minze (Blätter)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Den Zucker und die Eier dickcremig rühren, das Aroma hinzugeben und gut durchrühren. Anschließend das Mehl sieben, mit dem Backpulver mischen und in den Teig Form. Wenn das Ganze gut vermengt ist, den Mascarpone unterziehen. Zum Abschluss dann Mandelkerne, Ingwer und rohe Cranberries hinzugeben. Sie müssen vorher nicht gekocht werden, sonst werden sie derweil des Backens zu weich. Alles herzhaft durchrühren, denn der Teig ist sehr schwer.

Die Menge dann in eine gefettete Kastenform (ca. 30-40 cm lang) Form und eine Stunde bei 180 Grad im Umluftofen backen. Vor dem Servieren mit Sahnetupfern, einigen Cranberries und Minzblättchen dekorieren.

Tipp: Der Kuchen schmeckt ebenso mit Frischkäse und statt Cranberries kann man ebenso Weichseln oder evtl. Johannisbeeren nehmen.

carponekuchen_mit_cranberries. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Mascarpone-Kuchen mit Cranberries

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 16.07.2015 um 07:49 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche