Masaman Chicken Curry, Hühnercurry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 4 EL Erdnussöl
  • 1500 g Hühnerbrustfleisch; ohne Haut und Knochen
  • 2 md Erdäpfeln
  • 10 Frühlingszwiebeln; Bloss weisse Teile, halbiert
  • 4 EL Erdnüsse; frisch ausgelöst
  • 250 g Dünne Kokosnussmilch
  • 250 g Dicke Kokosnussmilch
  • 3 EL Masaman-Currypaste
  • Fischsauce
  • Rohzucker

Zum Bestreuen:

  • 2 Chilis
  • 2 EL Erdnüsse; frisch ausgelöst
  • 8 Blatt Thai-Basilikum

Das Hühnerfleisch und die abgeschälten Erdäpfeln in Stückchen schneiden. Separat in Öl anbraten. Zwiebel und Erdnüsse ebenfalls leicht rösten.

Dünne Kokosmilch hinzfügen, ca. 15 min gardünsten.

Currypaste in einer Bratpfanne erhitzen, die dicke Kokosnussmilch dazugeben, bis eine dickliche Sauce entsteht.

Hühnerfleischmixtur beifügen und zum Kochen bringen. Von der Herdplatte nehmen, mit Fischsauce und Zucker würzen. Rühren, bis der Zucker gelöst ist.

Mit den Chilis, den Erdnüsschen und dem Basilikum überstreuen. Auftragen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Masaman Chicken Curry, Hühnercurry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche