Marzipantoertchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 150 g Maizena (Maisstärke)
  • 200 g Butter
  • 1 Ei
  • 200 g Zucker
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)

Ausserdem:

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Staubzucker
  • 250 g Schokoladenglasur

Mehl mit Backpulver und Maisstärke vermischen und in die Mitte eine Verteifung drücken. Butter in Ei, Zucker, Stücke, Zimt und Mandelkerne einfüllen und das Ganze zu einem glatten Teig zusammenkneten.

In Folie einschlagen und zirka 30 Min. im Kühlschrank ruhen.

Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche dünn (2-3mm) auswalken. Runde Kekse ausstechen und auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen. Bei 175 °C (Gas: Stufe 2) 8-10 min backen.

Marzipan und Staubzucker zusammenkneten. Zwischen Karsichtfolie dünn auswalken und runde Kekse in selber Grösse sowie kleine Herzen ausstechen.

Schokoladenglasur zerrinnen lassen. Je 2 Kekse mit 1 Marzipantaler und Schokoglasur zusammensetzen. Die Törtchen rundum mit Schokoglasur bestreichen und mit einem Marzipanherz verzieren.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marzipantoertchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche