Marzipanquark mit Zwetschkenkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Marzipanquark mit Zwetschkenkompott den Topfen, mit dem Marzipan, einer Prise Salz und einem Spritzer Zitronensaft durchrühren und als Spiegel auf einem flachen Teller ausstreichen. Braunen Zucker karamellisieren, mit einem Schuss Rotwein und dem Pflaumensud ablöschen, kochen lassen, mit Zimt nachwürzen, die Zwetschken hinzfügen und mit abgekühlt angerührter Maizena (Maisstärke) binden. Alles dekorativ auf einem flachen Teller anrichten und den Marzipanquark mit Zwetschkenkompott mit Staubzucker und Minzblättern garnieren.

 

Tipp

Unser Tipp: Verwenden Sie für den Marzipanquark mit Zwetschkenkompott einen lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Marzipanquark mit Zwetschkenkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte