Marzipanomeletts mit Sauerkirschschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 g Marzipanrohmasse
  • 110 g Zucker
  • 3 Eier (Gewichtsklasse 2)
  • 1 Prise Salz
  • 375 g Weichseln
  • 3 Gelatine (weiss)
  • 100 ml Schlagobers
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

1. Marzipanrohmasse mit 30 g Zucker zusammenkneten. Eier trennen. Eidotter und eine halbe Eierschale Wasser mit den Quirlen des Mixer nach und nach unterziehen. Eiklar mit 20 g Zucker und Salz steif aufschlagen.

Schnee und Mehl unter die Eigelbmasse heben.

2. Blech mit Backtrennpapier ausbreiten. 4 Kreise von 15 cm ø vorzeichnen. Teig mit einer angefeuchteten Palette in die Kreise aufstreichen.

3. Backblech auf der 2. Leiste von unten in das vorgeheizte Backrohr setzen. Die Omeletts bei 250 °C (Gas 5-6) etwa 5 Min. backen. Papier von dem Backblech ziehen, Omeletts abkühlen.

4. Für die Füllung Kirschen abspülen, abrinnen, entstielen und entkernen. 100 g Kirschen zur Seite stellen, die anderen mit dem übrigen Zucker zermusen und abgekühlt stellen.

5. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schlagobers steif aufschlagen.

Tropfnasse Gelatine bei geringer Temperatur zerrinnen lassen und unter das Kirschpüree rühren. Schlagobers unterziehen.

6. Die Omeletts zur Hälfte mit Kirschschaum befüllen. Die ungefüllte Hälfte darüberschlagen. Die Omeletts vor dem Servieren mit Staubzucker übersieben.

Zubereitungszeit: 45 Min. Backzeit: in etwa 5 Min. Umluft: nicht empfehlenswert

genommen, in etwa

30 g :Stichwort : Omelett

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marzipanomeletts mit Sauerkirschschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche