Marzipankranz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 dag griffiges Mehl
  • 8 dag Staubzucker
  • 10 dag Butter
  • 2 Stk Dotter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stk Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Pkg Trockengerm
  • 1/4 l Milch
  • 1 Stk Ei (zum Bestreichen)

Für die Fülle:

  • 30 dag Marzipan
  • 10 dag Aranzini
  • 8 dag Staubzucker
  • 1 Stamperl Rum

Für den Marzipankranz Mehl, Trockengerm, Salz, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronenschale vermischen. Milch und Butter erwärmen und mit dem vermischten Mehl zu einem Teig kneten.

Den Teig gehen lassen bis er doppelt so groß ist. Für die Marzipanfülle das Marzipan klein schneiden und zusammen mit Aranzini durch den Fleischwolf drehen.

Mit Staubzucker und Rum verkneten. Germteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Marzipan auf Staubzucker ausrollen und auf den Teig legen.

Einrollen, zu einem Kranz formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Nochmals gehen lassen, mit versprudelten Ei bestreichen und den Marzipankranz bei 180 Grad ca. 1 Stunde backen.

Tipp

Wer keine Aranzini im Marzipankranz möchte, der lässt sie einfach weg.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marzipankranz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche