Marzipankipferl/Pignoli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 500 g Marzipanrohmasse
  • 250 g Zucker
  • 2 Eiklar
  • 1 Zitronenschale (gerieben)
  • 0.5 bottle Bittermandelaroma
  • 150 g Mandelblättchen o. Pinienker
  • 100 g Kochschokolade (Vollmilch)
  • Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Marcel Transier (2:2468/6002.42)

1. Zucker, Eiklar, Marzipanrohmasse, Zitronenschale und Backöl Bittermandel in eine ausreichend große Schüssel Form. Mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten teig durchrühren.

2. Mit angefeuchteten Händen kleine Rollen (ca. 7 cm) formen, dabei in Mandelblättchen wälzen und zu Hörnchen (Hörnchen) formen.

3. Marzipankipferl auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech setzen. Im aufgeheizten Backrohr bei 175 °C auf der mittleren Schiene 12- 15 minuten backen.

4. Herrausnehmen, auf dem Blech kurz abkühlen. Hörnchen dann auf einem Kuchengitter ganz abkühlen.

Für Sie-Tip: Probieren sie die Marzipankipferl mal auf italienische Art: dazu die Mandelblättchen durch Pinienkerne ersetzen und die geformten Teigh"rnchen vor dem backen darin wälzen. Im Originalrezept heissen diese Kekse "Pignoli"

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marzipankipferl/Pignoli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche