Marzipangänse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 55

  • 200 g Marzipan
  • 60 g Kokosflocken
  • etwas Staubzucker (zum Ausrollen)

Für die Verzierung:

Für die Marzipangänse das Marzipan auf einem mit Staubzucker berstreuten Brett ausrollen. Den Nudelwalker mit Staubzucker einreiben.

Die Gänse ausstechen, den Schnabel und die Füße mit Marillenmarmelade orange färben. Den Bauch und den Hals mit etwas Marmelade, oder Glasur, bestreichen und mit Kokosflocken bestreuen.

Mit einem abgestumpften Zahnstocher ein Auge stechen.

Die Marzipangänse zum Trocknen auflegen.

Tipp

Die Ausstechform dazwischen immer wieder in eine kleine Schüssel mit lauwarmen Wasser tauchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Marzipangänse

  1. evagall
    evagall kommentierte am 11.01.2016 um 19:37 Uhr

    der Tipp mit dem lauwarmen Wasser ist genial, ich hab nämlich Ausstechformen bis jetzt immer in Staubzucker getaucht und das war nicht so optimal

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche