Marzipan-Nuss-Stangerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Marzipan-Nuss-Stangerl erst die Fülle zubereiten. Für die Fülle Eiklar und Zucker aufschlagen, Marzipan dazugeben, gut mixen anschließend die Nüsse und den Rum unterrühren.

Die halbe Masse auf einem Blätterteig verstreichen, das 2. Blatt Blätterteig darauflegen. Danach 1x den Blätterteig der länge nach durchschneiden und dann ca. 1,5 cm dicke Streifen schneiden, diese Steifen drehen und auf ein Backblech leben.

Die Stangerl mit dem übriggebliebenen Dotter bestreichen. Bei 200 °C ca. 20 Minuten (goldgelb) backen. Das selbe nochmals mit den restlichen 2 Blätterteigblättern und der restlichen Masse machen.

Tipp

Die Marzipan-Nuss-Stangerl kann man auch mit geriebenen Haselnüssen machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Marzipan-Nuss-Stangerl

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 12.12.2015 um 08:50 Uhr

    gut

    Antworten
  2. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 04.11.2015 um 09:45 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. mandella
    mandella kommentierte am 02.10.2015 um 08:39 Uhr

    Lecker und schnell gemach

    Antworten
  4. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 25.09.2015 um 10:19 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 25.09.2015 um 08:17 Uhr

    ich würde weder Haselnüsse noch Walnüsse nehmen, da ja Marzipan in der Fülle ist, passen meiner Meinung nach nur Mandeln wieder dazu- ist natürlich Ansichtssache

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte