Marzipan-Nougat-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 3 Eidotter
  • 3 EL Wasser
  • 180 g Zucker
  • 4 Eiklar
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Maizena (Maisstärke)
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 Pk. Orange-Back

Füllung/Dekoration:

  • 250 g Butter
  • 1 Pk. Vanillepudding
  • 500 ml Milch
  • 1 Pk. Nuss-Nougat
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Staubzucker
  • Früchte zum Garnieren

Eidotter mit Wasser, Zucker und Vanillezucker cremig rühren.

Eiklar steif aufschlagen, auf die Eigelbcreme Form. Mehl, Maizena (Maisstärke) und Backpulver vermengen, Haselnüsse und Orange-Back hinzfügen. Alles vorsichtig unter die Eimasse heben.

Den Teig in einer Tortenspringform (Durchmesser 26 cm; den Boden mit Pergamtenpapier ausbreiten) bei 180 °C 25 bis eine halbe Stunde backen, abkühlen und zweimal waagerecht durchschneiden.

Für die Füllung Butter cremig rühren. Vanillepudding nach Anweisung machen und abkühlen. Pudding löffelweise unter die Butter rühren. Nussnougat zerrinnen lassen und ebenfalls unterziehen. Die Torte mit der Nougatmasse befüllen.

Rand und obere Schicht dünn bestreichen Marzipanrohmasse mit Staubzucker zusammenkneten, zu einem Kreis von 30 cm ø auswalken und über die Torte legen.

Torte nach Geschmack garnieren, z.B. mit Belegkirschen beziehungsweise Marzipanfrüchten.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marzipan-Nougat-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche