Marzipan-Bratapfel Mit Vanille-Weinschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Äpfel (säuerlich)
  • 40 g Marzipan
  • 50 g Walnüsse
  • 120 g Marille (getrocknet)
  • 20 ml Calvados
  • Sm Zimt
  • 20 g Zucker
  • 40 g Butter
  • 1 Zimtstange
  • 80 ml Apelsaft
  • Staubzucker
  • Minze (frisch)

Vanille-Weinschaum:

  • 200 ml Weisswein
  • 1 Vanilleschote, ausgekrazt
  • 4 Dotter
  • 50 g Zucker

Von den Äpfeln das Kerngehäuse entfernen.

Das Marzipan mit den gehackten Walnusskernen gut durchrühren. Die Marillen in feine Würfel schneiden und mit Calvados und Zimt zu der Marzipanmasse Form. Alles gut mischen und in die ausgestochenen Äpfel befüllen.

Zimt, Butter, Zucker und den Apfelsaft in eine Bratpfanne Form und die gefüllten Äpfel hineinsetzen. In das vorgeheizte Backrohr bei 200( C schieben. Mehrmals den Saft aus der Bratpfanne über die Äpfel gießen. Nach 25 Min. die Bratpfanne herausnehmen und alles zusammen leicht auskühlen.

Die Äpfel auf die Mitte der Teller setzen und mit dem Vanille- Weinschaum überziehen. Mit Staubzucker überstreuen und mit frischer Minze dekorativ garnieren.

Vanille-Weinschaum:

Den Weisswein mit der ausgekratzten Vanilleschote und dem Vanillemark einmal aufwallen lassen.

Anschliessend abgießen und mit Eigelben und Zucker über einem heissen Wasserbad cremig schlagen. Vom Wasserbad nehmen, kurz weiterschlagen und zu Tisch bringen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Marzipan-Bratapfel Mit Vanille-Weinschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche