Marzipan-Bratäpfel mit Vanillinsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Rosinen
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 3 EL Mandelkerne (gehackt)
  • 4 Apfel
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 125 ml Apfelsaft
  • 1 Pk. Vanilliensosse (für 0, 5l Milch)
  • 2 EL Zucker
  • 500 ml Milch

Rosinen spülen, abrinnen. Marzipan in grobe Würfel schneiden, Menge mit den Rosinen und den gehackten Mandelkerne zusammenkneten, daraus etwa 4 Röllchen von etwa 1cm Maizena (Maisstärke) formen.

Äpfel abspülen und den Deckel klein schneiden. Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher ausstechen. Je eine Marzipanrolle in die Löcher drücken. Äpfel in eine feuerfeste geben setzen und mit Zitronen- und Apfelsaft beträufeln. Im vorgeheiztem Backrohr zirka 25 min, bei 200 °C backen. Apfeldeckel dazu legen und weitere 5 Min. rösten.

In der Zwischenzeit Sossenpulver, Zucker und 3 El Milch durchrühren. Restliche Milch in einem Kochtopf kurz zum Kochen bringen, von dem Küchenherd ziehen und angerührte Sossenpulver unter durchgehendem Rühren hinzufügen. Soße nochmal kurz zum Kochen bringen.

Bratäpfel aus dem Herd nehmen, Vanillinsosse darüber gleichmäßig verteilen. Mit Rosinen und Mandelblättchen überstreuen. Deckel nochmal aufsetzen und mit Minze garnieren.

Dauer der Zubereitung: 1 Stunden

Schwierigkeitsgrad: normal

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Marzipan-Bratäpfel mit Vanillinsosse

  1. Liz
    Liz kommentierte am 30.06.2014 um 10:13 Uhr

    Sehr fein!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche