Marzipan-Bärchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • 150 g Butter
  • 150 g Rohmarzipan
  • 80 g Zucker
  • 1 Salz
  • 250 g Mehl
  • Baehrenfoermchen; 5 cm
  • 50 g Kochschokolade (zartbitter)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Aus Zucker, Butter, Marzipan, Salz und Mehl einen Mürbteig durchkneten. Teig zu einer Kugel formen und bei geschlossenem Deckel 1 Stunde abgekühlt stellen.

Backrohr vorwärmen. Auf einer bemehlten Fläche den Teig ca. 3 mm dick auswalken und Bären ausstechen. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech setzen, im Herd auf der mittleren Einschubschiene 15 bis 20 min backen.

In der Zwischenzeit die Kochschokolade im Wasserbad in einem kleinen Kochtopf zerrinnen lassen und die fertigen Kekse bemalen (Augen, Ärmchen....) Das geht am besten mit einem Zahnstocher.

E-Küchenherd: Grad: 175

Gas-Küchenherd: Stufe: 2

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Marzipan-Bärchen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 23.01.2016 um 17:55 Uhr

    Das ist doch ein Keksrezept, und kein Kuchenrezept !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche