Martinsgans aus Münsterland, Wirsingblätter, Rohrnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Gans
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 0.5 Sellerie (Knolle)
  • 1 Zimt (Stange)
  • 200 ml Rotwein
  • 500 ml Rotweinessig
  • 60 g Paradeismark
  • 500 ml Geflügelbrühe
  • Butter
  • Kohl (Blätter)
  • 200 g Schwammerln
  • 2 Schalotten
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Knoblauch

Garnitur:

  • Perlzwiebeln
  • Karotten
  • Kukuruz
  • Bohnen
  • Schwammerln

Buchteln:

  • 250 g Mehl
  • 20 g Germ
  • 100 g Milch
  • 50 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Mohn

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Gans abspülen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und bei 200 Grad in den Herd schieben. Sellerie, Zwiebeln, Karotten und Porree würfeln und nach einer Stunde zur Gans Form.

Die Wirsingblätter mit Salzwasser blanchieren (überbrühen). Die Schwammerln reinigen und in Würfel schneiden. Schalotten in Butter mit Knoblauch anziehen, Schwammerln dazugeben und so lange anschwitzen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Wirsingblätter mit dem Pilzen in ein Geschirrhangl einschlagen und Kugeln formen.

Aus dem Mehl, der Germ, Butter sowie dem Eidotter einen Germteig machen und zweimal gehen. Einmal dick auswalken und kleine Kugeln formen, die man, in flüssiger Butter gewälzt, in einem Backgeschirr noch mal gehen lässt und dann mit Mohn bestreut bei 200 o C backen lässt.

Das Gemüse für die Garnitur reinigen und gardünsten.

Die Gans zerlegen und die Knochen wiederholt zu dem Gemüse Form. Das Paradeismark sowie die Zimtstange kurz mitrösten und mit Rotwein und Essig löschen, mit Geflügelbrühe auffüllen und herzhaft durchkochen. Die fertige Sauce durch ein Sieb schütten und mit Butterflöckchen vollenden.

Anrichten:

Das Gemüse in Butter geschwenkt auf dem Teller anrichten. Das Fleisch umlegen, die Rohrnudeln dazugeben und ein kleines bisschen Zimtsosse aufgießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Martinsgans aus Münsterland, Wirsingblätter, Rohrnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche