Marshmallow-Pavlova mit Mango

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 4 Eiklar (Grösse M)
  • 1 Prise Salz
  • 175 g Zucker (gesondert fein)
  • 1 EL Weissweinessig
  • 1 Keine reife Mango
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft, circa)
  • Evtl. 8-10 ungesalzene Macadamia-Nüsse
  • 375 g Schlagobers
  • Pergamtenpapier

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1. Ein Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten und einen Tortenring bzw. Tortenring (24 cm ø) darauf setzen.

2. Eiklar und Salz in einer fettfreien Weitling steif aufschlagen, dabei gemächlich den Zucker einrieseln und Essig dazugeben. So lange weiter aufschlagen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat und die Menge sehr fest und zäh ist.

3. Schnee in den Tortenring befüllen und glatt aufstreichen. Menge mit einem Küchenmesser von dem Formrand lösen. Formrand entfernen. Boden im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 75 °C ) in etwa 3 Stunden abtrocknen, dabei einen Holzlöffel zwischen Backrohr und Backofentür klemmen.

4. Baiser-Boden im ausgeschalteten Herd etwa 12 Stunden (am besten eine Nacht lang) abkühlen, dabei den Löffel eingeklemmt.

5. Mango von der Schale befreien. Das Fruchtfleisch in Spalten von dem Stein lösen, mit Saft einer Zitrone zermusen. Nüsse grob hacken. Schlagobers steif aufschlagen. Den Boden von dem Pergamtenpapier lösen. Schlagobers darauf aufstreichen. Mit Streifchen von Mango-Püree und den Macadamia-Nüssen verzieren.

Dauer der Zubereitung: 3 3/4 Stunden (Wartezeit ungefähr 12 Stunden)

180 750 2 10 20

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Marshmallow-Pavlova mit Mango

  1. luisiana
    luisiana kommentierte am 28.03.2015 um 18:52 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche