Marronimousse mit Cranberries-Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Marronimousse:

  • 1 Vanilleschote
  • 300 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 400 g Tiefgekühlte Kastanien abgeschält
  • 4 Blatt Gelatine
  • 200 ml Rahm

Kompott:

  • 200 ml Rotwein
  • 75 g Zucker
  • 1 Zimt (Stange)
  • 400 g Frische Cranberries ersatzweise
  • 300 g Beeren

Die Vanilleschote in Längsrichtung aufschneiden, mit den herausgekratzten Samen, der Milch und dem Zucker in eine Bratpfanne Form und aufwallen lassen.

Die noch gefrorenen, an- beziehungsweise aufgetauten Kastanien beigeben. Zugedeckt auf kleinem Feuer zwanzig bis fünfundzwanwig min weich machen.

In der Zwischenzeit die Gelatine in ausreichend kaltem Wasser einweichen.

Die Vanilleschote aus den gekochten Kastanien entfernen. Die eingeweichte Gelatine auspressen und in der heissen Garflüssigkeit zerrinnen lassen. Alles fein zermusen. In eine geeignete Schüssel Form und abkühlen.

Den Rahm steif aufschlagen. Unter das abgekühlte, aber noch nicht gelierte Kastanienpüreee ziehen. Im Kühlschrank wenigstens 120 Minuten fest werden.

Für das Kompott Rotwein, Zucker und Zimtstange in eine weite Bratpfanne Form, aufwallen lassen und auf kleinem Feuer ungefähr fünf min machen. Werden getrocknete Beeren verwendet, diese in warmes Wasser einlegen.

Die Cranberries erlesen und unter kaltem Wasser kurz abspülen. Eingeweichte Cranberries abschütten. In den Rotweinsud Form und noch so lange bei geschlossenem Deckel leise machen, bis die Beeren leicht aufplatzen. Mit einer Schaumkelle herausheben und in eine geeignete Schüssel Form. Den zurückgebliebenen Saft auf großem Feuer zur Hälfte kochen. Über die Beeren Form und das Kompott abkühlen.

Das Kompott in tiefen Tellern anrichten. Die Mousse als Nockerl abstechen und auf die Cranberries setzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marronimousse mit Cranberries-Kompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche