Maronitörtchen mit Apfelmus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Kastanienpüree (fertig gekauft)
  • 100 ml Apfelmus
  • Eier 4 Stk.
  • 3 Stk. Eidotter
  • Yoghurt 100 ml
  • 100 g Topfen
  • 20 g Zucker
  • 1/2 TL Muskat
  • 40 g Lebkuchenbrösel (alternativ geriebene Haselnüsse oder Mandeln)
  • Maronipüree oder Apfelmus (für die Dekoration)

Für die Maronitörtchen das Maronipüree mit Yoghurt, Topfen, Zucker, Muskat und Apfelmus vermengen. Die Eier und Eidotter unterrühren und die Lebkuchenbrösel einmischen.

In dekorative Gläser oder hübsche Förmchen füllen und mit Frischhaltefolie abdecken.

Im Dampfgarer bei 100 Grad ca. 40 Minuten dämpfen.

Danach wahlweise mit etwas Apfelmus und/oder Maronipüree verzieren und servieren.

Tipp

Dieses Dessert können Sie kalt oder warm servieren.

Das Geschirr wurde uns von Le Creuset zur Verfügung gestellt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 4 0

Kommentare9

Maronitörtchen mit Apfelmus

  1. claudia279
    claudia279 kommentierte am 06.04.2015 um 15:59 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 11.03.2015 um 14:56 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Renate Mayer
    Renate Mayer kommentierte am 30.06.2014 um 14:38 Uhr

    Muß ich machen

    Antworten
  4. Maki007
    Maki007 kommentierte am 02.04.2014 um 16:08 Uhr

    interessant

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 13.02.2014 um 17:37 Uhr

    .... und wenn man keinen Dampfgarer hat?? :-(Geht es auch im Wasserbad im Backrohr oder sowas ähnliches?

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche