Maronisuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Maroni
  • 1 Räucherspeckschwarte
  • 700 ml Hühnersuppe
  • 1 Eigelb
  • 150 ml Obers
  • 1 Handvoll Vogelmiere (Blätter, grob geschnitten)
  • 30 g Butter
  • 100 g Weißbrotwürfel (ohne Rinde)
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Maronisuppe die Maroni kreuzweise einschneiden und mit der Speckschwarte in Wasser weich kochen.

Schälen und mit ein bisschen von dem Speckwasser und Hühnersuppe im Mixer pürieren.

Die restliche Hühnersuppe aufkochen, das Püreee dazumischen, abermals aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den mit Obers verrührten Eidotter einrühren, die Suppe aber nicht mehr kochen.

Die Weissbrotwürfel in Butter anbraten.

Vogelmiere und Weissbrotwürfel über die angerichtete Suppe streuen und die Maronisuppe rasch servieren.

 

 

Tipp

Statt Vogelmiere können Sie für die Maronisuppe auch Sauerrampfer oder Rucola verwenden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maronisuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche