Maronipudding aus der Mikrowelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Maronipüree
  • 50 g Maronipüree (für die Creme zum Verzieren)
  • 2 Esslöffel Rum
  • 80 g Kristallzucker
  • 2 Dotter
  • 30 g Schokolade (edelbitter)
  • 1 Packg. Vanillezucker
  • 20 g Semmelbösel
  • 2 Eiklar
  • 125 ml Schlagobers

Für den Maronipudding die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Dotter darunter rühren. Eiklar zu Eischnee schlagen, Zucker beifügen, Eischnee ein weiteres Mal schlagen und unter die Dottermasse heben.

Maronipüree und Semmelbrösel vorsichtig darunterziehen. 4 Formen mit Butter ausstreichen und mit Kristallzucker ausstreuen.

Die Puddingmasse einfüllen und bei 325 Watt 8 min in der Mirkowelle garen. Noch heiß stürzen.

Maronipüree mit Rum und Vanillezucker verrühren.

Schlagobers steif aufschlagen und unter die Maronimasse heben.

In einen Spritzsack mit gezackter Tülle füllen und den Maronipudding damit verzieren.

 

Tipp

Verwenden Sie für den Maronipudding Schokolade aus fairem Handel!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Maronipudding aus der Mikrowelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche