Maronicreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 ml Schlagobers
  • 100 ml Sauerrahm
  • 200 g Maronicreme (ca. 1/2 Glas)
  • 100 g Maroni (essfertig z.B. aus dem Beutel)
  • 12 Stk. Maroni (essfertig, für die Deko)

Für die Maronicreme die Maroni mit einer Gabel fein zerdrücken oder durch eine Kartoffelpresse drücken.

Das Schlagobers steif schlagen. Dann den Rahm und die Maronicreme vorsichtig unterrühren. Zum Schluss die zerdrückten Maroni unterheben.

In Gläser aufteilen und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Die Maronicreme mit den Maroni dekorieren und servieren.Wer möchte, kann auch etwas Schokosauce über die Maroni geben.

Tipp

Durch die fertige Maronicreme ist kein weiterer Zucker nötig, da diese sehr süß ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare11

Maronicreme

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 22.02.2016 um 07:34 Uhr

    ist unter Maronicreme der Maroniaufstrich, den es im Marmeladenregal zu kaufen gibt, gemeint?

    Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 22.02.2016 um 14:47 Uhr

      ja genau der ;) Bon Mama finde ich persönlich sehr gut ;) l. G.

      Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 31.12.2015 um 13:23 Uhr

    bemerkenswert!

    Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 24.11.2015 um 15:39 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
  4. molenaar
    molenaar kommentierte am 30.10.2015 um 08:15 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche