Maronicreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 kg Maroni (geschält)
  • 1 kg Zucker
  • 1 Stk. Vanilleschote

Für die Maronicreme die Maroni, die schon geschält sind, im sprudelnden Wasser kochen.

Dann durch eine Erdäpfelpresse drücken. Abwiegen. Gleichschwer Zucker und Maroni in einen Topf füllen und etwa 200 ml Wasser dazugeben. Wer mag gibt das ausgekratze Mark einer Vanilleschote dazu.

Die Masse ständig rühren und aufkochen lassen, in kleine Twist-off Gläschen füllen und die Maronicreme sofort verschließen.

Tipp

Diese Maronicreme ist sowohl als Brotaufstrich als auch als Keksfüllung verwendbar, schmeckt lecker auf Waffeln und Palatschinken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 2 0

Kommentare8

Maronicreme

  1. omami
    omami kommentierte am 25.12.2015 um 16:37 Uhr

    Super Idee !

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 21.11.2015 um 19:28 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 23.02.2015 um 13:05 Uhr

    gut! (ich habs im Kühlschrank 3 Wochen gehabt, das hält sich aber noch länger glaub ich)

    Antworten
  4. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 23.02.2015 um 08:09 Uhr

    die ist was für mich, danke für dieses Rezept!

    Antworten
  5. marelif
    marelif kommentierte am 28.11.2014 um 10:55 Uhr

    herrliches Geschenk!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche