Maroniauflauf mit Bourbon-Vanille-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Maroni (passiert)
  • 60 g Kochschokolade (gerieben)
  • 60 g Semmelbösel
  • 6 Eidotter
  • 2 EL Rum
  • 6 Eiklar
  • 200 g Kristallzucker
  • Butter (für die Formen)
  • Zucker (für die Formen)

FÜR DIE BOURBON-VANILLE-SAUCE:

  • 500 ml Milch
  • 70 g Kristallzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Stück Bourbon-Vanille-Schote (beste Vanille)
  • Prise Salz
  • 5 Eidotter
  • 2 EL Vanillecremepulver (oder Vanillepuddingpulver)
  • 2 cl Bacardi
  • 150 g Butter

In einer Schüssel die Maroni mit geriebener Schokolade, Eidotter und Rum glatt rühren. Eiklar mit Zucker zu steifem Schnee schlagen und unterheben. Abschließend die Brösel einmengen. Kleine Auflaufformen mit Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen. Masse etwa 3/4 hoch einfüllen und in einem Wasserbad im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C 20-25 Minuten backen. Für die Vanillesauce zunächst etwa 2/3 der Milchmenge mit Kristallzucker, Vanilleschote, Vanillezucker und Salz aufkochen. Die restliche Milch mit Eidottern und Vanillecremepulver glatt rühren, zugeben und gut durchkochen. Vanilleschote entfernen. Bacardi sowie die in Stückchen geschnittene Butter einmengen und mit dem Stabmixer zu einer homogenen Sauce aufmixen. Fertigen Maroniauflauf jeweils auf einen Teller stürzen und mit der Vanillesauce garnieren.

 

Das Geschirr wurde uns von Le Creuset zur Verfügung gestellt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare25

Maroniauflauf mit Bourbon-Vanille-Sauce

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 04.12.2015 um 17:52 Uhr

    das wäre was für Weihnachten- werde ich versuchen

    Antworten
  2. kstreit
    kstreit kommentierte am 14.11.2015 um 22:33 Uhr

    Das klingt köstlich. werde ich wohl testen müssen

    Antworten
  3. Shimura
    Shimura kommentierte am 08.11.2015 um 09:28 Uhr

    Ich liebe alles, was mit Maronen ist

    Antworten
  4. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 08.11.2015 um 08:49 Uhr

    Klingt lecker

    Antworten
  5. danan
    danan kommentierte am 12.08.2015 um 13:43 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche