Maroni selbst gebraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Maroni auf der gewölbten Seite nicht zu tief einschneiden, für 1 Stunde ins Wasser legen, 6 Minuten in kochendes Wasser geben. Nass auf ein Blech legen, im vorgeheizten Rohr 20 Minuten bei 200 °C rösten, zwischendurch einmal wenden.

Tipp

Nach dem Braten die Maroni in ein Tuch wickeln und noch einige Minuten rasten lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Maroni selbst gebraten

  1. evagall
    evagall kommentierte am 05.12.2015 um 09:23 Uhr

    der Tipp, die Maroni vorher einweichen und kurz kochen ist Spitze, endlich sind die Maroni auch im Backrohr gut geworden. Danke

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 26.11.2014 um 13:44 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 25.11.2014 um 09:11 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 02.07.2014 um 11:16 Uhr

    Mein Mann hat mir in eine alte Pfanne Löcher gebohrt. Die Pfanne passt genau in die Heizöffnung unseres Kachelofens. Wenn der geheizt wird, warte ich nur, bis nur noch rote Glut zu sehen ist, dann wird die Pfanne mit den eingeschnittenen Kastanien für einige Zeit hinein gehalten, wenn die Dinger bissfest sind, gebe ich alle Kastanien in einen mit Zeitungspapier ausgelegten, großen Kochtopf zum Abdampfen. Dann kann der Schmaus beginnen.

    Antworten
    • kassandra306
      kassandra306 kommentierte am 02.07.2014 um 14:25 Uhr

      die werden dann sicher so wie beim Maronibrater :-)

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche