Maroni-Dattel-Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

  • 150 g Mehl (glatt)
  • 100 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 20 g Eigelb
  • 1 Msp. Backpulver

Für den Belag:

  • Datteln (getrocknet)
  • 80 g Eigelb
  • 150 g Zucker
  • 150 g Maroni (gekocht, geschält, fein passiert)
  • etwas Marmelade (Ribisel oder Preiselbeer)

Für die Maroni-Dattel-Schnitten zunächst ein Backblech mit Backpapier belegen. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.

Alle Zutaten für den Teig verkneten. Dünn ausrollen und auf das Backblech legen. Nur kurz anbacken und wieder herausnehmen.

Die Datteln entkernen und fein hacken. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen und mit der Maronimasse vermischen.

Die Marmelade auf den Teig streichen und die Datteln darauf verteilen. Die Maronimasse darüberstreichen. Die Maroni-Dattel-Schnitten für ungefähr 15 Minuten backen.

Tipp

Die Maroni-Dattel-Schnitten können auch mit anderem Dörrobst belegt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Maroni-Dattel-Schnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche