Maroni-Aufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Maroni-Aufstrich die Maroni an den spitzen Enden kreuzweise einschneiden.

In einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser in 40 Minuten weich kochen. Nach dem Ende der Garzeit Maronen abseihen, Schalen und braune Innenhäute entfernen. Maronen im Mixer pürieren und abkühlen lassen.

In einer Schüssel das Maronenpüree mit Butter, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronensaft gut verrühren.

Der Maroni-Aufstrich eignet sich für Vollkornbrötchen.

Tipp

Den Maroni-Aufstrich in 4 Dessertschalen geben, mit Preiselbeeren und geschlagenem Schlagobers servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare3

Maroni-Aufstrich

  1. Karoline71
    Karoline71 kommentierte am 24.11.2015 um 14:29 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 20.11.2015 um 13:54 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
  3. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 06.10.2014 um 18:22 Uhr

    wird probiert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche