Maronenparfait #2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Becher Maronen, abgeschält (285 g Einwaage)
  • 1 Vanilleschote
  • 10 cl Kuhmilch
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 37.5 dag Schlagobers
  • 2 Esslöffel Orangenlikör
  • Schokolade (geraspelt)
  • 1 Apfelsinen (unbehandelt)
  • Feinzucker

Maronen abrinnen lassen und mit dem Schneidstab des Mixers bzw. im Handrührer zu Püree machen. Vanilleschote in Längsrichtung aufschneiden und das Mark herauskratzen. Kuhmilch, Vanillemark, Schote, Zucker und ein Drittel dem Schlagobers aufwallen lassen. Das Maronenpüree darunter geben . Abkühlen. Vanilleschote herausschneiden. Ein weiteres Drittel dem Schlagobers steif aufschlagen und unter das Maronenpüree heben. Nach Wahl mit ein klein bisschen Orangenlikör würzen. Eine Kastenform (Inhalt ca. 1 L, bzw. andere Form) mit Frischhaltefolie ausbreiten. Maronencreme hineingeben. Abgedeckt für min. 4 h in das Gefriergerät stellen. Zum Servieren auf eine Platte stürzen, Folie abziehen und das Parfait in Scheibchen kleinschneiden. Mit Schokoladenraspel und abgezogener Orangenhaut in feinen Streifen überstreuen. Restliches Schlagobers steif aufschlagen, mit Orangenlikör und Feinzucker würzen und dafür auf den Tisch hinstellen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maronenparfait #2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche