Maronengulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Speck (durchwachsen)
  • 20 g Butter
  • 375 g Schweinegulasch
  • 375 g Rindergulasch
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)
  • 250 ml Rotwein (trocken)
  • 500 ml Wasser
  • 2 Karotten
  • 100 g Zwiebeln (klein)
  • 500 g Kastanien
  • 30 g Mehl
  • 3 EL Crème fraîche
  • 1 Bund Petersilie

Speck würfeln, in einem Kochtopf mit Butter anbraten, herausnehmen.

Fleisch herzhaft anbraten, Speck und Lorbeerblätter dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Rotwein und Wasser dazugeben, das Ganze bei mittlerer Hitze ca. 1 1/2 Stunden gardünsten.

Karotten kleinschneiden. Zwiebeln abschälen, 30 Min. vor Ende der Garzeit dazugeben.

Kastanien reinigen, vierteln, abspülen, abrinnen, 10 Min. vor Ende der Garzeit zum Gulasch Form. Mehl in Wasser glattrühren, in den Kochtopf Form, Sauce zum Kochen bringen, Crème fraîche dazugeben, nachwürzen, mit gehackter Petersilie überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maronengulasch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche