Maronenflammeri mit Weinschaumsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Flammeri:

  • 200 ml Schlagobers
  • 200 ml Milch
  • 125 ml Portwein; ersatzweise Milch
  • 4 EL Honig
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Becher Maronenpüree (Ew 425 g)
  • 1 Pk. Schokoladenpudding (Pulver)

Sauce:

  • 3 Eidotter
  • 100 g Staubzucker
  • 200 ml Weisswein

Schlagobers, die Hälfte der Honig, Portwein, Milch und ausgekratztes Vanillemark aufwallen lassen. Maronenpüree unterziehen und wiederholt erhitzen. Puddingpulver und übrige Milch glattrühren. In die Maronensahne rühren und aufwallen lassen. In Portionsförmchen (Inhalt in etwa 200 ml) bzw. Tassen befüllen und für in etwa 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Förmchen kurz in heisses Wasser tauchen und die Flammeris auf Teller stürzen.

Für die Sauce Eidotter, Staubzucker und Wein in eine geeignete Schüssel Form und in ein heisses Wasserbad stellen. Mit einem Quirl so lange aufschlagen, bis die Sauce dicklich ist. Sofort zu den Flammeris zu Tisch bringen. Das Flammeri schmeckt ebenso mit Vanillesauce oder evtl. flüssiger Schlagobers.

Schmeckt gut, die Portionen sind aber zu groß, da das Dessert recht üppig ist. Reicht sicher für 8-10 Leute. Dazu Schlagobers gereicht.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maronenflammeri mit Weinschaumsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche