Maronencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 200 ml süsses Schlagobers
  • 1 bowl Maronenpüree, (435 g)
  • 2 bag Vanillezucker
  • 4 EL Wildpreiselbeeren

das Schlagobers sehr steif aufschlagen. Das Maronenpüree mit dem Vanillezucker cremig rühren und das Schlagobers vorsichtig darunter heben. Das Püree in sechs schöne Glaskelche spritzen und mit den Wildpreiselbeeren garnieren. Gut gekühlt zu Tisch bringen.

Dieses Dessert wird durch einen Muscadet d Alsace harmonisch abgerundet.

Die Dessertcreme ist zwar durch das Schlagobers und die sehr fett- und stärkehaltigen Kastanien schon recht gehaltvoll, wer aber nicht auf Kalorien achten muss, kann zur Verzierung zusätzlich noch ein klein bisschen steif Schlagobers darauf spritzen beziehungsweise sie dazu anbieten.

Gänsebraten steht im Mittelpunkt des traditionellen Weihnachtzsessens: - Orangensalat

- Petersilienwurzelsuppe mit Erdäpfeln - Gebratene Gans mit Rotkraut und Kartoffelklössen - Maronencreme

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maronencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte