Marokkanisches Zucchinigemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kleine Zucchini halbiert in ca 1 cm dicke
  • Scheiben Geschnitten
  • 1 Grosse Gemüsezwiebel abgeschält, in Ringe gesc
  • 50 g Rosinen in warmem Wasser eingeweicht
  • 50 g Pinienkerne trocken angeröstet
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

In einer Panne Öl erhitzen und die Zwiebelringe anrösten, dann herausnehmen und die Zucchinischeiben anbraten.

Rosinen abseihen und gegebenenfalls hacken. Pinienkerne und Rosinen sowie die Zwiebeln unter die Zucchinischeiben vermischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marokkanisches Zucchinigemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche