Marokkanisches Couscous

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Lammfleisch
  • 2 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 3 Zucchini
  • 120 g Tiefgefrorene große Bohnen
  • 200 g Bohnen
  • 200 g Melanzani
  • 2 Paradeiser
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.25 Teelöffel Ingwerpulver
  • 0.25 Teelöffel Safran
  • Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika (scharf)
  • 4 EL Petersilie
  • 100 g Rosinen
  • 500 g Couscous, fertig gekocht

Fleisch in große Würfel schneiden Gemüse reinigen und in Würfel schneiden. Zwiebeln, Fleisch, Karotten, Bohnenschoten und Kichererbsen in einen Kochtopf legen, mit Wasser überdecken Mit Pfeffer, Salz, Ingwerpulver und Safran würzen. Eineinhalb Stunden lang leicht machen. Zucchini, Rosinen, Paradeiser, Melanzani und Petersilie zum Stew hinzfügen und eine halbe Stunde weiterkochen. Ein Häferl der Soße abschöpfen und mit Cayenne-Pfeffer und Paprika scharf würzen.

Das Couscous auf einem großen Teller ringförmig gleichmäßig verteilen. Das Stew in den Couscous-Ring befüllen. Den Teller und die Tasse mit Soße zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marokkanisches Couscous

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche