Marokkanischer Orangenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für Eine Kuchenform 22 Cm:

  • 2 Orangen Bio!!!
  • 6 Eier
  • 100 g Zucker
  • 200 g Mandelkerne geröstet
  • 1 Prise Backpulver
  • 150 g Cremantschokolade
  • 30 ml Frischer Espresso
  • 15 g Butter

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Die gut gewaschenen Orangen in zwei Millimeter schmale Scheibchen schneiden. Die Kerne genau daraus entfernen. In einem Pfännchen einlegen und so viel kaltes Wasser hinzfügen, dass die Tranchen knapp davon bedeckt sind. Aufkochen und in etwa zwölf min weich gardünsten. Die Hälfte des «Kochwassers» abschütten und zur Seite stellen. Den Rest mit den Fruchtscheiben zu einem feinen, aber immer noch strukturierten Püree verquirlen. Die Eier mit dem Zucker so lange aufschlagen, bis die Menge luftig wird und sich weiß-gelblich verfärbt. Abwechselnd den Mandelraspel und das Orangenpüree einrühren. Das Backpulver darunter ziehen. Eine Tortenspringform mit Butter ausstreichen und den Boden mit einem Backtrennpapier belegen. Dieses ein weiteres Mal einbuttern, dann die Kuchenmasse hineingeben. In den auf 190 Grad aufgeheizten Backrohr schieben und auf der zweiten Schiene von unten in etwa eine halbe Stunde lang backen. In der geben abkalten, auslösen und stürzen. Das Papier abziehen. Für die Glasur die Schoko in kleine Stückchen zerbrechen und in eine geeignete Schüssel über heissem Wasserdampf stellen. Mit einem Holzlöffel gemächlich zerrinnen lassen und den frisch aufgeschuetteten Kaffee darunter ziehen. Rasch von der Temperatur nehmen und mit der Butter durchrühren. Diese Glasur auf der Stelle über den Kuchen gießen und mit einem Spachtel gleichmässig gleichmäßig verteilen. Auftragen und mit ein kleines bisschen Schlagrahm geniessen.

Man verwende Bioorangen die enthalten ebenfalls in der Schahle keine/ weniger Spritzmittelrueckstaene.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marokkanischer Orangenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche