Marokkanische Paprika-Pickels

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Paprika (rot + grün)
  • 50 g Meersalz
  • 2 Knoblauchknollen (klein)
  • 300 ml Olivenöl
  • 300 ml Weissweinessig

1. Den Strunk der Paprikas kreisförmig ausschneiden und entfernen. Die Schoten vierteln, die Samen und Zwischenwände entfernen, die Stückchen innen grosszügig mit Salz würzen.

2. Die Knoblauchzehen von der Schale befreien. Das Öl mit dem Essig mischen. Die Paprikastücke mit dem Knoblauch lagenweise in ein sterilisiertes Glas bis 2.5 cm unter den Rand einschichten.

3. Das gesamte 1, 25 cm hoch mit der Öl-Essig-Mischung begießen.

4. Das Glas schonend auf die Fläche klopfen, um Luftblasen zu entfernen, verschließen und beschriften. Im Kühlschrank behalten und in 1-2 Wochen verbrauchen

Ergibt ein Glas von 1, 2 Liter

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marokkanische Paprika-Pickels

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte