Marmul

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.25 Würfel Germ
  • 0.5 Tasse Milch
  • 500 g Griess
  • 250 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 100 g Pistazien- oder Walnüsse, geh
  • 1 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt (gestrichen)
  • 3 EL Rosenwasser
  • 50 g Haselnusskerne, ganz
  • 50 g Walnüsse, ganz

Die Ingredienzien sollten alle Raumtemperatur haben. Die Milch leicht erwärmen, darin die Germ zerrinnen lassen und mit Griess und der in Stückchen geschnittenen Butter zu einem Teig zusammenkneten. Diesen Teig bei geschlossenem Deckel ungefähr drei Stunden an einem warmen Ort gehen.

Als nächstes den Teig auf einer Lage Pergamtenpapier auswalken und mit einem Trinkglas oder mit Förmchen Kekse ausstechen. Die gehackten Pistazien oder Walnüsse mit Zucker, Zimt und Rosenwasser vermengen. Einen TL dieser Mischung in die Mitte eines Plätzchens Form und mit einem weiteren Kekse überdecken. Die Ränder fest glatt drücken und auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen.

Auf jedes Keks zur Verzierung einen Haselnusskern beziehungsweise eine Walnusshälfte setzen.

Bei 180 Grad (Umluft) ungefähr fünfzehn min backen; sie sollen nur an den Rändern leicht gebräunt sein.

ul. Jhtml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marmul

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche