Marmortorte mit Amaretto-Schlagobers

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Für die Tortenspringform (O 26 cm):
  • Fett
  • Pergamtenpapier

Rührteig:

  • 1 Backmischung Dr. Oetker Marmor Kuchen
  • 150 g Weiche Leichtbutter oder Butter
  • 3 Eier (Grösse M)
  • 100 ml Milch
  • 25 g Stark entölter, gezuckerter Kakao (liegt der Backmischung bei)
  • 1 EL Milch für den dunklen Teig

Füllung:

  • 600 g Schlagobers (kalt)
  • 60 g Zucker
  • 3 Pk. Dr. Oetker Sahnesteif
  • 1 Pk. Dr. Oetker Finesse Amaretto Bittermandel-Aroma

Zum Verzieren:

  • 50 g Mandelkerne (gehobelt)
  • 10 g Schoko (zartbitter)
  • 10 Mandelkerne (ganz)
  • Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Vorbereiten: zu Beginn heizen Sie das Backrohr vor. Fetten Sie den Boden der Tortenspringform (O 26 cm) und belegen den Boden mit Pergamtenpapier.

weiche Leichtbutter oder Butter, Eier sowie Milch zufügen. Alles mit einem Rührgerät (Quirl) kurz auf niedrigster, dann 3 min auf höchster Stufe durchrühren. 2/3 des Teiges in der Tortenspringform glatt aufstreichen. Kakao und 1 EL Milch unter den übrigen Teig rühren.

Dunklen Teig auf dem hellen Teig gleichmäßig verteilen, dann mit einer Gabel spiralförmig durch die Teigschichten ziehen, so dass ein Marmormuster entsteht. Teig in der geben glatt aufstreichen und auf dem Bratrost in den Backofen schieben.

Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C (vorgeheizt) Heissluft: etwa 160 °C (vorgeheizt) Gas: Stufe 2-3 (vorgeheizt) Backzeit: etwa eine halbe Stunde Hinweis: Bitte Gebrauchsanleitung für Ihren Küchenherd beachten.

Tortenring lösen und entfernen, Boden auf einen mit Pergamtenpapier belegten Kuchenrost stürzen, Springformboden entfernen und Gebäck auskühlen. Papier vorsichtig abziehen und den Boden einmal waagerecht durchschneiden. In der Zwischenzeit zum Dekorierendie gehobelten Mandelkerne in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem Teller auskühlen. Zartbitterschokolade grob zerkleinern, im Wasserbad bei schwacher Temperatur zerrinnen lassen, ein wenig auskühlen und die ganzen Mandelkerne darin zur Hälfte eintunken, fest werden.

Füllung: Schlagobers mit Zucker, Sahnesteif und Finesse steif aufschlagen. Etwa 3 EL davon für den Rand zum Bestreichen zur Seite stellen und übrige Sahnemasse auf dem unteren Boden glatt aufstreichen. Oberen Boden in 12 Tortenstücke schneiden, Schlagobers damit überdecken und leicht glatt drücken. Tortenrand mit übriger Schlagobers dünn einstreichen und mit gebräunten Mandelkerne überstreuen. Oberseite der Torte mit Papierstreifen oder evtl. -motiven belegen, Staubzucker darüber stäuben und das Papier wiederholt entfernen. Nach Wahl die in Schoko getauchten Mandelkerne auflegen und die Torte bis zum Servieren abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Marmortorte mit Amaretto-Schlagobers

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 24.04.2014 um 14:26 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche