Marmorkuchen mit Nutella und Erdbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Marmorkuchen mit Nutella und Erdbeeren das Backrohr auf 190 Grad vorheizen. Zucker, Vanillezucker, Saft der Zitrone und Eier schaumig rühren. Öl und Wasser sowie Mehl und Backpulver mischen.

Abwechselnd die Wasser-Öl-Mischung und die Mehl-Backpulver-Mischung zur Eiermischung hinzufügen. Nun die Hälfte der Masse in eine andere Schüssel geben das Nutella unterrühren.

Erst die helle Masse, dann die dunkle Masse in eine Gugelhupfform füllen und mit einer Gabel ein Muster einrühren. Mit Erdbeeren belegen und den Marmorkuchen mit Nutella und Erdbeeren bei 190 Grad ca. 45 Minuten backen.

Tipp

Für den Marmorkuchen mit Nutella und Erdbeeren eignen sich auch andere Obstsorten, wie zum Beispiel Kirschen, Pfirsiche oder Marillen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Marmorkuchen mit Nutella und Erdbeeren

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 04.05.2016 um 22:49 Uhr

    Wenn man den Teig mit Erdbeeren belegt, sind die nach dem Stürzen aus der Form nicht unten? Auf dem Foto sind die Erdbeeren aber schön oben.

    Antworten
    • kyraMaus
      kyraMaus kommentierte am 04.06.2016 um 09:41 Uhr

      Ich habe den Kuchen nicht gestürtzt... Ich habe ihn als Bleckuchen serviert :)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche