Marmorierter Orangen-Schokoladenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 350 g Butter (zimmerwarm)
  • 350 g Zucker
  • 350 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 7 Eier

Ausserdem:

  • 40 g Kakao
  • 50 ml Rum
  • 1 Ei
  • 50 g Kandierte Orangen
  • 50 ml Orangenlikör
  • 30 g Eiklar

Dekoration:

  • Staubzucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Die weiche Butter mit dem Zucker schlagen. Mehl und Backpulver sieben und abwechselnd mit den 7 Eiern in die aufgeschlagene Butter rühren, bis eine helle luftige Menge entstanden ist. Kakao, Rum und ein Ei miteinander durchrühren und unter 1/3 des fertigen Rührteiges vermengen.

Die kandierten Orangen mit Orangenlikör sowie dem Eiklar im Cutter ganz fein verquirlen und unter den verbliebenen Teig rühren.

Den hellen Rührteig in der eingefetteten und bemehlten Kuchenform gleichmäßig verteilen, dann den dunklen Rührteig auf den hellen Teig Form. Mit einer Gabel den dunklen Teig kreisförmig unterrühren. Bei 180 °C Ober- und Unterhitze ungefähr 45 Min. backen.

Nach dem Backen kurz abkühlen und auf ein Kuchengitter stürzen. Vor dem Servieren mit Staubzucker abstauben.

x. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marmorierter Orangen-Schokoladenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche