Marmor-Zopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig 1:

  • 250 g Weissmehl
  • 0.75 Teelöffel Salz
  • 10 g Germ
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 30 g Butter
  • 150 ml Milch

Teig 2:

  • 150 g Weissmehl
  • 100 g Vollkornmehl Kleie ausgesiebt
  • 0.75 Teelöffel Salz
  • 10 g Germ
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 30 g Butter
  • 150 ml Milch

Zum Backen:

  • 1 Eidotter
  • 1 EL Rahm

Das Mehl in eine geeignete Schüssel Form und mit dem Salz vermengen. In der Mitte eine Ausbuchtung anbringen. Die Germ zerbröckeln und mit dem Zucker flüssig rühren. In die Mehlmulde Form.

Die Butter zerrinnen lassen. Vom Feuer nehmen und die Milch hinzugießen. Zum Mehl Form. Alles von der Mitte aus derweil zirka Zehn Min. zu einem glatten, geschmeidigen Teig durchkneten. Mit einem nassen Geschirrhangl bedeckt an einem warmen Ort um das Doppelte aufgehen.

Teig 2 auf die gleiche Weise kochen.

Die Teige wiederholt kurz durchkneten. Zu zwei Strängen formen und daraus einen Zopf flechten. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech Form.

Das Backrohr auf 275 °C vorwärmen.

Die Eidotter mit dem Rahm durchrühren. Den Zopf damit bestreichen.

Weitere fünfzehn min aufgehen. Nochmals mit dem Ei bepinseln.

Den Zopf auf der untersten Schiene des aufgeheizten Ofens einschieben. Die Hitze auf 200 °C reduzieren. Den Zopf derweil fünfunddreissig bis vierzig min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marmor-Zopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte