Marmor-Rührteig-Törtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 300 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 5 Eier
  • 300 g Mehl
  • 3 EL Kakaopulver

Glasur:

  • 100 g Johannisbeergelee
  • 2 EL Likör von schwarzen Johannisbeeren
  • 200 g Dunkle Schokoladenkuvertüre

Die zimmerwarme Butter in der Küchenmachine beziehungsweise mit dem Rührgerät cremig aufschlagen. Das gesiebte Mehl vorsichtig unterziehen. Die Hälfte des Teiges in kleine, ausgebutterte Briocheförmchen befüllen. Den gesiebten Kakao unter den übrigen Teig vermengen und auf den hellen Teig Form. Mit einem Zahnstocher zwei- bis dreimal durch den Teig ziehen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad 25 min backen.

Für die Glasur das Johannisbeergelee mit dem Likör glattrühren, die Törtchen damit einpinseln und mit zerflossener Schoko überziehen.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marmor-Rührteig-Törtchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche