Marmeladenrezept aus Orangenfilets, Papaya und Passionsfrüchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 700 g Orangenfilets
  • 200 g Weiche Papaya
  • 2 Passionsfrüchte
  • 20 ml Grand Marnier
  • Oder Kokosraspel
  • 310 g Gelierzucker (3:1)

*4 Gläser à 200 Gramm

Die Orangen von der Schale befreien und die weissen Häutchen beziehungsweise Struencke entfernen, in kleine Stückchen schneiden. Die Papaya halbieren mit einem Löffel die Kerne in der Fruchtmitte entfernen. Die Papaya von der Schale befreien und in kleine Stückchen schneiden. Die Passionsfrüchte oben aufschneiden und das Fruchtfleisch in ein Sieb Form. Solange durch das Sieb aufstreichen bis nur noch die Kerne im Sieb zurückbleiben.

Alles in einem Kochtopf vermengen, den abgemessenen Zucker und Grand Marnier hinzufügen. Wer keinen Alkohol möchte verwendet stattdessen vielleicht ein klein bisschen Kokosraspel.

Aufkochen und 4 Minuten brodelnd kochen, jetzt zermusen. Heiss in die vorbereiteten Gläser einfüllen und rasch verschließen.

Achtung: Die Angaben beziehen sich auf geschälte vorbereitete Früchte

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Marmeladenrezept aus Orangenfilets, Papaya und Passionsfrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche