Mariniertes Seeteufelfilet mit Kürbissauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Seeteufel:

  • 40 g Frischer Ingxoer
  • 500 ml Olivenöl
  • 1 Teelöffel Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 8 Seeteufelfilets (à 70g)
  • Fleur de Sel (grobes Meersalz)
  • Pfeffer

Kürbissauce:

  • 150 g Kürbisfleisch (Hokkaido)
  • 60 g Schalotten
  • 0.5 Knoblauchzehe
  • 10 g Butter
  • 2 Prise Rosenscharfes Paprikapulver
  • 200 ml Weisswein
  • 200 ml Fischfond
  • 100 ml Schlagobers
  • Pfeffer
  • Salz
  • 4 EL Akazienhonig
  • 1 EL Limettensaft (eventuell mehr)
  • 2 EL Portwein
  • 10 Koriandergrün

V I T A L I N F O:

1. Am Vortag Ingwer abschälen, sehr fein raspeln, mit 4 El Olivenöl und Saft einer Zitrone vermengen.

Seeteufelfilets damit bestreichen, in Frischhaltefolie einschlagen und eine Nacht lang einmarinieren.

2. Für die Kürbissauce das Kürbisfleisch in kleine Stückchen schneiden. Schalotten und Knoblauch fein in Würfel schneiden.

3. Butter erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin glasig weichdünsten. Kürbis dazugeben, mit Paprikapulver bestäuben. Mit Weisswein löschen, mit Fischfond und Schlagobers auffüllen. 20 Min. offen bei mittlerer Hitze leise machen. Sauce mit dem Schneidstab sehr fein zermusen, durch ein feines Küchensieb in einen Kochtopf aufstreichen. Sauce kurz zum Kochen bringen, mit Pfeffer, Honig, Salz und mit Limettensaft würzen.

Von 8 Stielen Koriander die Blätter abzupfen, klein hacken und in die Sauce Form. Sauce warm stellen.

4. Restliches Olivenöl auf 100 Grad erhitzen. Seeteufelfilets aus der Folie nehmen und darin 4-5 Min. gardünsten, mit einer Schaumkelle vorsichtig herausnehmen, gut abrinnen und auf heißen Tellern anrichten. Seeteufel mit ein klein bisschen Fleur de Sei und Pfeffer würzen und mit dem übrigen Koriander überstreuen. Mit der Kürbissauce zu Tisch bringen. Dazu passen karamellisierte Rote Rüben und Röstkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Mariniertes Seeteufelfilet mit Kürbissauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche