Mariniertes Schweinefleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 10 g Ingwer (Knolle)
  • 2 Knoblauchzehen (durchgepresst)
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 EL Dunkler Zuckerrübensirup
  • 5 EL Sojasauce
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1000 g Schweinenacken (ohne Knochen)
  • 8 EL Öl
  • Frühlingszwiebelstreifen; zum Garnieren

1. Ingwer abschälen, in kleine Stückchen schneiden und durch die Knoblauchpresse drücken. Ahornsirup, Ingwer, Knoblauch, Rübensirup und Sojasauce mit ein klein bisschen Pfeffer durchrühren.

2. Fleisch der Länge nach halbieren, die Stückchen diagonal in 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden. Einzeln durch die Marinade ziehen, in eine geeignete Schüssel schichten. Abgedeckt wenigstens 12 Stunden einmarinieren.

3. Fleischscheiben portionsweise im heissen Öl bei starker Temperatur je Seite Eine Minute rösten. Mit den Frühlingszwiebeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mariniertes Schweinefleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche