Mariniertes Schweinefilet von dem Bratrost

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Esslöffel Olivenöl (extra vergine)
  • 1 Esslöffel Knofel (sehr fein gehackt)
  • 1 Esslöffel Rosmarin, frisch, sehr fein
  • Gehackt
  • Salz
  • Pfeffer (frisch)
  • Gemahlen
  • 0.8 kg Schweinefilz

1. Das Olivenöl, den Knofel, den Rosmarin, ein paar Prisen Salz und ein klein bisschen schwarzen Pfeffer in Backschüssel einfüllen und mit einer Gabel ausführlich mischen.

2. Das Schweinefilet auf eine Platte setzen, mit der Marinade begiessen und mit den Fingerspitzen gleichmässig auftragen - dazu leicht einmassieren. Mindestens 1 Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen, damit das Aroma der Marinade ind das Fleisch einwirken. Das Filet derweil ab und zu auf die andere Seite drehen.

3. 1500 cmin. bevor das Filet gegrillt wird, den Herdgrill vorwärmen. Bei Verwendung eines Holzkohlegrills die Kohlen drumherum durchglühen.

4. Die Grillpfanne oder evtl. der Grillrost sollte in etwa 200 mm Abstand zur Wärmequelle aufweisen. Das Filet auflegen und mit der Marinade bestreichen, die auf der Platte verblieben ist. 25 Min. grillen und dazu drei- oder evtl. viermmal auf die andere Seite drehen. Das Fleisch soll saftig-zart, aber durchgebraten und nicht mehr rosa sein.

- aufgeschnappt, ausprobiert und aufgeschrieben von Hein Rühle

Tipp: Schwarze oder grüne Oliven? Finden Sie heraus, welche Ihnen besser schmecken und verwenden Sie diese!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mariniertes Schweinefilet von dem Bratrost

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche