Mariniertes Roastbeef

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 ml Rinderfond
  • 1 Teelöffel Mehl

Beize:

  • 1 lg Zwiebel (Scheiben)
  • 500 ml Weissweinessig
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Öl
  • 4 Nelken
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)

Fettschicht des Roasbeefs rautenförmig einkerben. Aus den Ingredienzien eine Beize rühren und das Fleisch darin eine Nacht lang im Kühlschrank durchziehenlassen. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C in etwa 1 Stunde rösten, dabei immer mit Marinade begiessen. Verbliebene Beize mit rinderfond in einem Kochtopf aufwallen lassen und mit angerührtem Mehl binden. Fleisch auf einer Platte anrichten, mit Sauce begiessen und mit Rosmarin garnieren.

Dazu passen Knödel bzw. Salzkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mariniertes Roastbeef

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche