Mariniertes Rindsfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Rindsfilet
  • Grober Zitronenpfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 5 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • Frisch geriebener Hartkäse

Das Rindsfilet eine Nacht lang locker in Aluminiumfolie gewickelt tiefkühlen.

Einen Tag später mit einem sehr scharfen Küchenmesser in hauchdünne Scheibchen schneiden. Die Fleischscheiben auf 4 Tellern rosettenförmig (kreisrund) auslegen. Mit Zitronenpfeffer überstreuen. Salz und Saft einer Zitrone durchrühren und über die Fleischscheiben Form. Mit Öl überdecken und die Teller mit Frischhaltefolie eingeschlagen im Kühlschrank 1 Stunde ruhen.

Zum Servieren die Folie entfernen und frisch geriebenen Käse darüber streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mariniertes Rindsfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche