Mariniertes Kaninchen auf süß-saurem Zwiebelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Süss-saurer Zwiebelsalat::

  • 500 g Kleine Zwiebeln (oder Perlzwiebeln)
  • 2 EL Zucker
  • 40 g Rosinen
  • 2 EL Paradeismark
  • 6 EL Balsamicoessig (weiss)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 80 g Rucola

Mariniertes Kaninchen::

  • 8 Kaninchenrückenfilets
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 EL Thymian
  • 0.5 EL Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe (fein gewürfelt)
  • 50 ml Weisswein
  • 150 ml Geflügelfond
  • 2 EL Balsamicoessig (weiss)

1. Für den Zwiebelsalat die Zwiebeln schälen (Zwiebeln in warmes Wasser Form # sich so einfacher schälen). Zucker in einen heissen Kochtopf Form. Paradeismark dazugeben, leicht anrösten, mit Essig löschen und 450 ml Wasser auffüllen. Zwiebeln, Lorbeer und Rosinen dazugeben. Kurz zum Kochen bringen, mit Salz und Pfeffer würzen. Als nächstes bei geringer Temperatur 30 Min. machen. Rucola reinigen, abspülen und trockenschleudern.

2. Für das marinierte Kaninchen die Rückenfilets von Haut und Sehnen befreien und im heissen Olivenöl rundherum goldbraun anbraten.

Mit Salz und Pfeffer würzen und Küchenkräuter und Knoblauch dazugeben. Fleisch aus der Bratpfanne nehmen und auf eine ofenfeste Platte legen.

Im aufgeheizten Backrohr auf der mittleren Schiene bei 150 Grad (Gas 1-2, Umluft 140 Grad ) 6-8 min gardünsten.

3. Für die Marinade den Bratsatz in der Bratpfanne mit Weisswein löschen und mit Fond auffüllen. Senf dazugeben, durchrühren und ein kleines bisschen kochen. Mit Essig, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und von dem Küchenherd nehmen. Kaninchenfleisch der Länge nach in 2-3 mm schmale Scheibchen schneiden, in die Marinade Form und darin eine halbe Stunde ziehen.

4. Zwiebelsalat mit Rucola auf flachen Tellern anrichten und mit den marinierten Kaninchenscheiben belegen. Mit Marinade beträufeln und zu Tisch bringen.

.html

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mariniertes Kaninchen auf süß-saurem Zwiebelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche